Schatz, stell dir mal vor, wir stehen morgen auf und sind plötzlich gesund

© 2016 Jutta Schütz 

 

Ein MUSS für alle Menschen mit MS (Multiple Sklerose). Bitte dieses Buch zusammen mit einem großen Packen Taschentücher kaufen, Sie werden sie brauchen! Die Webseite ist im Aufbau und wird in den nächsten Wochen fertiggestellt sein.

 

Das ist eine Presse, die  habe ich mit Gänsehaut geschrieben, denn die bekomme ich, wenn ich an dieses positive Ehepaar denke. Schon der Klang von Kerstins Stimme, läuft durch den ganzen Körper, so eine Kraft liegt darin. Und wenn man dazu noch bedenkt, dass dieses „an MS“ erkrankte Ehepaar sich auch noch 24 Stunden um ein krankes Kind kümmern muss, dann sollte man vor diesem Ehepaar großen Respekt haben.

Ich weiß, das ist kein klassischer „sachlicher“ Buchtipp, aber mir ist einfach danach, ein paar persönliche Worte zu schreiben. UND ich möchte auch unbedingt hier an dieser Stelle erwähnen, dass dieses Ehepaar gerade eine Hetzjagd (Mobbing) hinter sich bringen musste!

Hier kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wie ein Mensch, der auch „angeblich“ an MS erkrankt ist, überhaupt nicht an das Kind denkt und überhaupt kein Mitgefühl in sich trägt.

Ich wünsche dieser Familie aus vollem Herzen alles Gute.

 

Buchtext:

Kerstin und Markus Schaefer sind unheilbar krank und verzichten auf jegliche Therapieform. Durch ihre äußerst positive Einstellung im Bezug auf das Leben mit dieser Erkrankung, sind sie bereits in verschiedenen Medien bekannt.

Ihr Motto lautet schlicht und einfach "LEBEN!"

Auf authentische, teils humorvolle, teils sarkastische Art, geben sie einen Einblick in den Alltag mit der Multiplen Sklerose. Das "Anders sein", auf Grund von Handicaps und der eigentlichen Behinderung durch die Gesellschaft.

Sie schwimmen nicht mit dem Strom, sondern dagegen und lassen sich von den Normen, die die Gesellschaft sich selbst auferlegt hat, weder beirren noch zwingen. Sie setzen Zeichen und Signale an ihr Umfeld.

Die Verkaufsstrategien der Pharmaindustrie lässt sie unbeeindruckt, genauso die medizinischen Vorgaben zur Lebensweise bei dieser Erkrankung.

Nicht nur ihr Alltagsleben wird offenbart, sondern auch viele Motivationsanstöße, trotz Krankheit oder Handicaps, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Ein etwas "Anderes" Buch, so wie die Beiden selbst.

 

Buchdaten:

Schatz, stell dir mal vor, wir stehen morgen auf und sind plötzlich gesund

Autoren: Kerstin und Markus Schaefer

Verlag: telescope (17. August 2015)

ISBN-10: 3959150059

ISBN-13: 978-3959150057

Broschiert: 168 Seiten - € 12,00 (Kindle € 8,99)

Sprache: Deutsch

Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 1,5 x 19,3 cm

 

  • Heute (14.01.2016) konnte ich sehen, dass dieses Buch bei Amazon sich schon in Richtung Bestseller-Rang bewegt.

 

  • Am 03.04. 2015 – 22.00 Uhr berichtete das „MDR Fernsehen in einer Sendung über das außergewöhnliche Ehepaar:

Zitat: Das Ehepaar Schaefer verbindet das gleiche Schicksal. Kerstin (40) und Markus (40) leiden unter der unheilbaren Krankheit Multiple Sklerose. Als Kerstin ihre Diagnose erhält, sucht sie im Internet nach anderen Betroffenen. Dabei lernt sie Markus kennen.

Quelle: © 2015 MDR

http://www.mdr.de/unter-uns/gaeste_unter_uns100.html

Bitte lesen Sie den ganzen Artikel unter dem Link.

 

  • Am 25. September 2014 berichtete die Bild über das Ehepaar:

Zitat: Als die beiden zufällig 2013 in dieselbe Reha-Klinik kommen, funkt es richtig – Jetzt haben sie am 18.09.2014 geheiratet.

Quelle: © 2014 – Artikel von ANJA TISCHENDORF

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf/ms-hat-uns-zum-hochzeitspaar-gemacht-37803608.bild.html

 

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.