Jutta Elisabeth Schütz 

 

Geboren im Saarland

(Lebach, Kreis Saarlouis – Nahe der franz. Grenze)

 

Ihre Berufsbereiche sind:

Buchautorin,

Journalistin,

Allgemeine Psychologie,

Dozentin (bei der VHS),

Mentorin

 

Sie schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern.

Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt.

Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher.

Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment.

 

 

Außerdem ist Jutta Schütz Mitglied und Funktionsträger der Literaten-Vereinigung "Die Gruppe 48". Diese Gruppe hat sich der Förderung guter deutscher Literatur verschrieben. Sie wurde am 13. Februar 2016 gegründet und sieht sich als Nachfolge der legendären Gruppe 47.

 

http://www.die-gruppe-48.net

 

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen:

Rosengarten-Verlag,

FIT GESUND SCHOEN,

BoD und

tredition Hamburg,

sowie im Kultur-Netzwerk:

Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien.